Niendorfer TSV

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Aktuelles

Drinnen oder draußen?

07.04.2017

In einem spannenden 5-Satz-Krimi verpassten die Niendorfer knapp den regelgerechten Klassenerhalt. Aufgrund der höheren Anzahl gewonnener Spiele bei gleicher Punktzahl landet GWE auf dem letzten Nichtabstiegsplatz. ... weiterlesen

Hop oder Top

25.03.2017

Heute trennt sich die Spreu vom Weizen – wer bleibt, wer fliegt – wie bei einem Relegationsspiel landet der Verlierer auf dem Abstiegsplatz, der Gewinner kratzt die Kurve und darf auch in der nächsten ... weiterlesen

Coach the Coach

19.03.2017

„Coach the Coach“ Wer sich ein wenig in der Volleyballwelt Norddeutschlands umschaut, stellt schnell fest, was derzeit überall gesucht wird: Trainer! Kaum ein Verein in Hamburg oder Umgebung sucht ... weiterlesen

Fortbildungsangebot "Kids Coach" des SHVV

07.03.2017

Im Zuge des Fortbildungsprogramms und aufgrund der Trainersuche auch in eigener Sache:  In Zusammenarbeit mit dem SHVV bietet Karsten Buth am 02.04. die sogenannte Jugend-Trainer-Ausbildung "Kids Coach" ... weiterlesen

INFOS ZUR VOLLEYBALLABTEILUNG

Hallenvolleyball

Volleyball ist eine der beliebtesten Sportarten überhaupt. Und wer die Schnelligkeit, die taktische Vielfalt und die Fairness dieses Sports erleben will, ist beim NTSV sicher richtig aufgehoben.

Wir sind mit unseren zahlreichen Jugend- und Erwachsenenmannschaften einer der größten Volleyballvereine Hamburgs und können Spielern aller Spiel- und Altersklassen eine Heimat geben.

Beachvolleyball

Der ganze Stolz der Volleyballabteilung ist die in mühsamer Eigenarbeit errichtete und gepflegte Beachvolleyballanlage im Süden Niendorfs. Auf den drei Feldern finden hier regelmäßig Turniere statt. Zudem steht die Anlage jedem offen, der spielen, trainieren, grillen, feiern oder einfach nur die Sonne genießen will. Nur Sandburgen sollte man lieber am Elbstrand bauen.

Unseren großen Sandkasten kann man mieten

Um auf unserer Anlage spielen zu können, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, die am besten über das Buchungssystem auf der Beachvolleyball-Website erfolgt.


Social Media

Natürlich ist unsere Abteilung auch bei Facebook vertreten. Hier erhaltet viele aktuelle Informationen.