Niendorfer TSV

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Die Regionalliga startet!

NTSV Logo als Platzhalter

Die Regionalliga startet!

05.10.2016

Am Samstag starten die quasi neu gebildeten 1. Herren in die Saison. Zum Auftakt geht’s nach Neumünster, Zuspieler und Ex-Coach Sven Klieme ist ganz aus dem Häuschen: „Beinah 40 Jahre werfe ich nun Bälle jeder Farbe durch die Halle, aber noch nie durfte ich nach Neumünster! Nach einem Blick auf die Landkarte war für mich klar: Da darfst du nicht fehlen!“ Tatsächlich ist das Team aus Schleswig-Holstein für die Niendorfer eine Unbekannte. „Fokus voll auf uns, am Mittwoch das erste Mal Training mit 12 Mann, wir sind gut vorbereitet“, so Neu-Coach Slava mit der wie üblich ausführlichen Zusammenfassung zur Vorbereitung auf das Spiel.

Der Kader der Kollau-Städter hat nach dem Abstieg einige Einschnitte hinnehmen müssen, das verbliebene Team konnte aber spektakuläre Neuzugänge anwerben. Nichts anderes als ein Sieg ist also das Ziel für das erste Regionalligaspiel. Slava kann bereits am ersten Spieltag zwölf Spieler auf’s Papier bringen – keine Selbstverständlichkeit im ersten Saisonviertel. Doch da die Saison erst kurz vor Weihnachten losgeht, sind selbst die Studenten fast alle wieder zurück – von ein, zwei Ausnahmen mal abgesehen.

Das war noch anders, als Mitte September die Pokalspiele anstanden. Dort ging das Team nach einem knappen Sieg gegen Norderstedt als Sieger durch die Hauptrunde, mit einem Zuspieler auf Außen. Am nächsten Tag folgte eine 0:3-Niederlage gegen Pinneberg, doch in allen Sätzen gingen mehr als 20 Punkte an die Niendorfer – zu dem Zeitpunkt völlig okay, auch da ein frühes Ausscheiden bei diesem Septemberwetter durchaus auch eine gute Seite hatte.

Nun aber zunächst gegen Neumünster – Ergebnisse folgen. Einen Bericht über den neuen Kader, den neuen Trainer und neue und alte Gesichter gibt’s in Kürze.