Niendorfer TSV

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Jung & Wild

NTSV Logo als Platzhalter

Jung & Wild

12.11.2015

Der VC Olympia Hamburg kommt - im Gegensatz zu letzter Saison aber mit einem Team, das in der Dritten Liga gut unterwegs ist. Mit Julius Thole und Lukas Radzuweit befinden sich zwei Nationalspieler in den Reihen der jungen Mannschaft, die den Unterschied machen können.

"Zuhause haben wir da immer noch einen kleinen Vorteil und wir möchten natürlich einen weiteren Sieg einfahren - am besten mal wieder ohne über fünf Sätze gehen zu müssen", so Coach Klieme.

Leicht wird das nicht. Die Olympioniken konnten bereits zwei Siege verbuchen und sind heiß auf mehr. Da spielt es den Niendorfern nicht gerade in die Karten, dass die Situation auf den Außenpositionen nach wie vor sehr bescheiden ist: Max Lübbe, Stephan Wendt und Neuzugang Tino Heithmann (Vorstellung folgt) werden die Position besetzen.

Käpt'n Heldt hält Punkte für's Konto für möglich: "Zuletzt konnten wir uns immer weiter steigern und ich hoffe, dass mit dem Publikum im Rücken so einiges geht. Es ist ja auch das letzte in der Hinrunde, mit einem positiven Ausklang des Jahres in unserem Wohnzimmer frisst es sich etwas angenehmer durch die Weihnachtszeit."

Am Samstag um 20 Uhr geht's los und das Team braucht jede Unterstützung! Packt alles ein, was Lärm macht und ab zum letzten Event der ersten Herren im Jahr 2015!

Bis dahin:

Feuer Frei! - Eure ersten Herren