Niendorfer TSV

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Klare Sache?

Klare Sache?

22.10.2015

Am Samstag starten die Niendorfer in Warnemünde – bisher gab es dort wenig zu holen, in vier Jahren gelang kein Sieg. Aber natürlich kommen die Niendorfer nicht ohne Ambitionen in die Hansestadt. Vertretungs-Trainer Karsten Buth hat „richtig Bock! Ich fahre da nicht zum Verlieren hin.“ Mit viel Blick auf die Block-Abwehr konnte das Team sogar mit über zehn Spielern trainieren, am Wochenende  fehlen aber wieder einige Spieler über Außen und im Zuspiel, die Situation hat sich in keiner Weise entspannt.

Doch im vierten Spiel sollen nun endlich Punkte her. Was nicht über Personal kommt, soll über mannschaftliche Geschlossenheit und Einsatz kommen. Das klingt nach Floskeln, genau da wurde aber auch im Training angesetzt. Die Stimmung ist gut, das Wetter schlecht – ideal für die Halle.

Los geht’s am Samstag gegen 16 Uhr zu siebt im VW-Bus. Klingt noch schlimmer als es ist, drei Einheimische warten bereits in den Gefilden der Gegner um sich zu akklimatisieren.

Bis dahin:

Feuer Frei! – euer #geilstesTeamDerWelt