Niendorfer TSV

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Last One: 2015

NTSV Logo als Platzhalter

Last One: 2015

13.12.2015

Der Bus rollt. Zu ungewohnter Zeit befinden sich die Niendorfer auf dem Weg in die Hauptstadt: Um 16 Uhr steigt das Spiel zwischen den Hamburgern und dem Berliner VV. Für die Niendorfer geht es um wichtige Punkte, nachdem das Team vor zwei Wochen in Pinneberg eine ganz schlechte Leistung zeigte und eine große Chance auf Punkte liegen ließ. 
Berlin ist derzeit Tabellendritter mit drei Niederlagen, also nicht unschlagbar. „Da könnte was gehen, vor allem nach der tollen Trainingsleistung in den letzten Wochen, so Felix Clodius zum Spiel. „Dadurch dass wir maximal acht Leute waren, konnten wir sehr individuell trainieren. Und dass wir mit so wenigen Spielern anreisen, hat auch Vorteile: So finden im 9er-Bus sogar Fans Platz, d.h. der siebte Mann ist dabei!“
Fast pünktlich setzte sich der Bus mit Fans und Spielern in Bewegung, Tino „Häschen“ Heitmann ist top motiviert: „Was sollen wir hier lamentieren, drei Punkte müssen her! Ziel ist immer Aufstieg!“ Der Bus rollt, musikalisch unterlegt, immer Richtung Morgenland.